Datenschutzrichtlinie Website Cheetah Digital

Aktualisiert: 25. Mai 2018

KontaktKarriereBlog

© Cheetah Digital 2018. CHEETAH DIGITAL GERMANY GMBH eingetragen beim Amtsgericht Düsseldorf | HRB 72673 | USt-ID-Nr.: DE 118 619 267 | Geschäftsführer: Berent Davis Mosby, James Patrick Murray, Tom Walsh Sitz der Gesellschaft: Speditionstraße 1 | 40221 Düsseldorf - contact.usDE@cheetahdigital.com

© 2018 Cheetah Digital. Alle Rechte vorbehalten.

Cheetah Digital („Cheetah“, „wir“, „uns“ und „unsere“) bietet globale Marketingtechnologie und -dienstleistungen an, die unseren Kunden ein zentrales Management von Marketingdaten, die Organisation elektronischer Kommunikation und verbindliche Erkenntnisse über ihre Kundenaktivitäten auf verschiedenen Kanälen ermöglichen. 

Diese Richtlinie gilt ausschließlich für die Daten, die wir auf unseren Unternehmenswebsites erfassen und nutzen, darunter www.cheetahdigital.com und www.dedicatedtomarketers.com, oder andere Websites von Cheetah, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen (alle zusammen bezeichnet als die „Website“). Diese Richtlinie gilt nicht für unsere Plattformen für das Management von E-Mail- und Cross-Channel-Kampagnen (alle zusammen die „Dienstleistungen“). 

  • Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie Cheetah Digital die personenbezogenen Daten, die Sie auf unseren Websites bereitstellen, erfasst, nutzt, weitergibt und schützt, sowie Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Nutzung, den Zugang und die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Informationen über unsere Datenschutzverfahren in Bezug auf unsere Marketingplattformen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzrichtlinie „Dienstleistungen
  • Wie Cheetah Digital die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) erfüllt, erfahren Sie in unserem DSGVO-Leitfaden
  • Um mehr über unsere strenge Verpflichtung zu erfahren, keine Software oder Dienstleitungen bereitzustellen, die zum Versenden unerwünschter kommerzieller elektronischer Nachrichten („Spam“) verwendet wird, lesen Sie bitte die Globale Anti-Spam-Richtlinie und die Richtlinie Akzeptable Nutzung;
  • Besucher unserer Websites und Empfänger unserer elektronischen Mitteilungen für Kunden lesen bitte unsere Datenschutzleitfäden Tracking-Technologie und Nachrichtenempfänger

Cheetah Digital („Cheetah“, „wir“, „uns“ und „unsere“) bietet globale Marketingtechnologie und -dienstleistungen an, die unseren Kunden ein zentrales Management von Marketingdaten, die Organisation elektronischer Kommunikation und verbindliche Erkenntnisse über ihre Kundenaktivitäten auf verschiedenen Kanälen ermöglichen.

Diese Richtlinie gilt ausschließlich für die Daten, die wir auf unseren Unternehmenswebsites erfassen und nutzen, darunter www.cheetahdigital.com und 

www.dedicatedtomarketers.com, oder andere Websites von Cheetah, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen (alle zusammen bezeichnet als die „Website“). Diese Richtlinie gilt nicht für unsere Plattformen für das Management von E-Mail- und Cross-Channel-Kampagnen (alle zusammen die „Dienstleistungen“). 

  • Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie Cheetah Digital die personenbezogenen Daten, die Sie auf unseren Websites bereitstellen, erfasst, nutzt, weitergibt und schützt, sowie Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Nutzung, den Zugang und die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Informationen über unsere Datenschutzverfahren in Bezug auf unsere Marketingplattformen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzrichtlinie „Dienstleistungen“
  • Wie Cheetah Digital die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) erfüllt, erfahren Sie in unserem DSGVO-Leitfaden
  • Um mehr über unsere strenge Verpflichtung zu erfahren, keine Software oder Dienstleitungen bereitzustellen, die zum Versenden unerwünschter kommerzieller elektronischer Nachrichten („Spam“) verwendet wird, lesen Sie bitte die Globale Anti-Spam-Richtlinie und die Richtlinie Akzeptable Nutzung;
Besucher unserer Websites und Empfänger unserer elektronischen Mitteilungen für Kunden lesen bitte unsere Datenschutzleitfäden Tracking-Technologie und Nachrichtenempfänger. 

Datenschutzrichtlinie Website Cheetah Digital

Kurzanleitung

Daten, die wir erfassen und nutzen
Gründe für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Datenweitergabe und Haftungshinweis
Website-Aktivität
Nachrichten zur Kunden- und Unternehmensbefragung
Cookies und ähnliche Technologien
Funktionen und Vorrichtungen in sozialen Medien
Online-Werbung und gezielte Werbung
Website-Sicherheit und Speicherung
Zugang und Ihre Datenschutzrechte
Internationale Datentransfers
Links
Mitteilung über Änderungen an dieser Richtlinie
Kontakt

Daten, die wir erfassen und nutzen

Wir sind der alleinige Besitzer der Daten, die wir auf unseren Websites über Sie erfasst haben. Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns während der Nutzung der Website freiwillig mitteilen, wie etwa Name, Unternehmen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir können auch über unseren Blog, Dedicated to Marketers, personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie einen Kommentar posten oder wenn Sie sich mit uns über Vorrichtungen in sozialen Medien austauschen (nachstehend beschrieben unter „Funktionen und Vorrichtungen in Sozialen Medien“). Sie sollten sich bewusst sein, dass jede Information, die Sie in diesen öffentlichen Bereichen angeben, von anderen Personen mit Zugang darauf gelesen, erfasst und verwendet werden kann. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder unserem Community-Forum zu verlangen, kontaktieren Sie uns unter privacy@cheetahdigital.com. In einigen Fällen sind wir ggf. nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, in diesen Fällen werden wir Sie darüber und über die Gründe informieren.
Wir erfassen diese Daten und nutzen sie für interne geschäftliche Zwecke und Web-Vorgänge und um mit unseren Kunden, potenziellen Kunden und Besuchern unserer Websites in Kontakt zu treten. Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten aus anderen Gründen nutzen oder anderweitig verarbeiten, werden wir Sie über diese weitergehende Verarbeitung und jede andere relevante Information in Kenntnis setzen. Als ein Anbieter von Marketingdiensten an registrierte Nutzer verabscheuen wir „Spam“.

  • Wenn Sie unsere Website besuchen und Ihre E-Mail-Adresse freiwillig angeben, werden wir Ihnen entsprechende Informationen auf Ihre Anfrage hinzusenden, wie etwa ein Whitepaper. Darüber hinaus:
  • Wenn Sie ein Geschäftskunde sind oder werden möchten, können wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nutzen, um Ihnen wichtige Informationen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden sowie Werbematerial, das wir als relevant erachten.
  • Wenn angeforderte Informationen sich auf ein Interesse in Bezug auf Dritte beziehen, können wir die Information an einen entsprechenden Dritten weitergeben, um die weitergeleitete Anfrage zu erfüllen.
Wir werden Ihre Daten so lange speichern, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange es benötigt wird, um Dienstleistungen für Sie bereitzustellen. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten oder beantragen, dass wir Ihre Daten nicht länger für die Erbringung von Dienstleistungen nutzen, kontaktieren Sie uns unter privacy@cheetahdigital.com. Wir werden Ihre Daten für unsere rechtmäßigen geschäftlichen Interessen speichern und nutzen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitfälle zu schlichten und unsere Verträge durchzusetzen.

Daten, die wir erfassen und nutzen

Wir sind der alleinige Besitzer der Daten, die wir auf unseren Websites über Sie erfasst haben. Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns während der Nutzung der Website freiwillig mitteilen, wie etwa Name, Unternehmen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir können auch über unseren Blog, Dedicated to Marketers, personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie einen Kommentar posten oder wenn Sie sich mit uns über Vorrichtungen in sozialen Medien austauschen (nachstehend beschrieben unter „Funktionen und Vorrichtungen in Sozialen Medien“). Sie sollten sich bewusst sein, dass jede Information, die Sie in diesen öffentlichen Bereichen angeben, von anderen Personen mit Zugang darauf gelesen, erfasst und verwendet werden kann. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder unserem Community-Forum zu verlangen, kontaktieren Sie uns unter privacy@cheetahdigital.com. In einigen Fällen sind wir ggf. nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, in diesen Fällen werden wir Sie darüber und über die Gründe informieren.

Wir erfassen diese Daten und nutzen sie für interne geschäftliche Zwecke und Web-Vorgänge und um mit unseren Kunden, potenziellen Kunden und Besuchern unserer Websites in Kontakt zu treten. Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten aus anderen Gründen nutzen oder anderweitig verarbeiten, werden wir Sie über diese weitergehende Verarbeitung und jede andere relevante Information in Kenntnis setzen. Als ein Anbieter von Marketingdiensten an registrierte Nutzer verabscheuen wir „Spam“.

  • Wenn Sie unsere Website besuchen und Ihre E-Mail-Adresse freiwillig angeben, werden wir Ihnen entsprechende Informationen auf Ihre Anfrage hinzusenden, wie etwa ein Whitepaper. Darüber hinaus:
  • Wenn Sie ein Geschäftskunde sind oder werden möchten, können wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nutzen, um Ihnen wichtige Informationen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden sowie Werbematerial, das wir als relevant erachten.
  • Wenn angeforderte Informationen sich auf ein Interesse in Bezug auf Dritte beziehen, können wir die Information an einen entsprechenden Dritten weitergeben, um die weitergeleitete Anfrage zu erfüllen.

Wir werden Ihre Daten so lange speichern, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange es benötigt wird, um Dienstleistungen für Sie bereitzustellen. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten oder beantragen, dass wir Ihre Daten nicht länger für die Erbringung von Dienstleistungen nutzen, kontaktieren Sie uns unter privacy@cheetahdigital.com. Wir werden Ihre Daten für unsere rechtmäßigen geschäftlichen Interessen speichern und nutzen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitfälle zu schlichten und unsere Verträge durchzusetzen.

Gründe für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Bei der Verwaltung der Website handelt Cheetah Digital als Datenverantwortlicher auf der Grundlage folgender rechtmäßiger Gründe für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Rechtmäßige geschäftliche Interessen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für unsere rechtmäßigen geschäftlichen Interessen nutzen, um unsere Websites und Inhalte zu verbessern und um Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Im Einklang mit unseren rechtmäßigen geschäftlichen Interessen und eventuellen von uns angebotenen Wahlmöglichkeiten oder Zustimmungen, die gemäß geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlich sind, können wir personenbezogene Daten und technische Informationen für Direktmarketing nutzen.
  • Vertragserfüllung. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten erfassen und nutzen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder um einen Vertrag, den Sie mit uns haben, zu erfüllen. Wenn Sie zum Beispiel Interesse an unseren Dienstleistungen bekunden, werden wir die von Ihnen angegebenen Geschäftskontaktdaten nutzen, um auf Ihre Anfragen einzugehen und Ihnen diese Dienstleistungen zu erbringen.
  • Nutzerzustimmung. Wir können die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten vorbehaltlich Ihrer Zustimmung nutzen. Insbesondere und sofern nach geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlich, sind wir bei elektronischem Marketing und der Personalisierung von Nachrichteninhalten auf Ihre Zustimmung angewiesen, was die Erfassung von Daten von Ihrem mobilen Gerät oder Computer mit einschließen kann. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie die Abmeldefunktion und die Mechanismen der Einstellungsverwaltung innerhalb der Nachricht nutzen oder indem Sie uns wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben kontaktieren. Der Widerruf der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Basis der Zustimmung, bevor die Zustimmung entzogen wurde.

Gründe für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Bei der Verwaltung der Website handelt Cheetah Digital als Datenverantwortlicher auf der Grundlage folgender rechtmäßiger Gründe für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Rechtmäßige geschäftliche Interessen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für unsere rechtmäßigen geschäftlichen Interessen nutzen, um unsere Websites und Inhalte zu verbessern und um Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Im Einklang mit unseren rechtmäßigen geschäftlichen Interessen und eventuellen von uns angebotenen Wahlmöglichkeiten oder Zustimmungen, die gemäß geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlich sind, können wir personenbezogene Daten und technische Informationen für Direktmarketing nutzen.
  • Vertragserfüllung. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten erfassen und nutzen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder um einen Vertrag, den Sie mit uns haben, zu erfüllen. Wenn Sie zum Beispiel Interesse an unseren Dienstleistungen bekunden, werden wir die von Ihnen angegebenen Geschäftskontaktdaten nutzen, um auf Ihre Anfragen einzugehen und Ihnen diese Dienstleistungen zu erbringen.
  • Nutzerzustimmung. Wir können die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten vorbehaltlich Ihrer Zustimmung nutzen. Insbesondere und sofern nach geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlich, sind wir bei elektronischem Marketing und der Personalisierung von Nachrichteninhalten auf Ihre Zustimmung angewiesen, was die Erfassung von Daten von Ihrem mobilen Gerät oder Computer mit einschließen kann. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie die Abmeldefunktion und die Mechanismen der Einstellungsverwaltung innerhalb der Nachricht nutzen oder indem Sie uns wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben kontaktieren. Der Widerruf der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Basis der Zustimmung, bevor die Zustimmung entzogen wurde.

Datenweitergabe und Haftungshinweis

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die Dienstleistungen in unserem Auftrag erbringen, um unsere Geschäftstätigkeit zu unterstützen. Diese Unternehmen sind nur zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten berechtigt, wenn dies zur Bereitstellung dieser Dienstleistungen an uns notwendig ist. Diese Dienstleistungen können die Ausführung von Aufträgen oder Käufen, Zahlungsabwicklung, Überprüfung von Kontaktdaten, Zusendung von Marketingmitteilungen und die Bereitstellung einer Cloud-Infrastruktur umfassen. 

Gelegentlich können wir Ihre Daten auch an dritte Geschäftspartner weitergeben, beispielsweise zum Zweck der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen oder damit diese Partner ihre Veranstaltungen, Veranstaltungsorte, Produkte oder Dienstleistungen an Sie vermarkten können. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an diese Unternehmen weitergeben, kontaktieren Sie uns unter privacy@cheetahdigital.com.  

In bestimmten Situationen kann es für Cheetah Digital erforderlich sein, personenbezogene Daten infolge rechtmäßiger Anfragen von öffentlichen Behörden offenzulegen, einschließlich der Erfüllung von Anforderungen der nationalen Sicherheit oder des Gesetzesvollzugs. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch gemäß gesetzlicher Vorschriften offenlegen, wie etwa die Einhaltung einer gerichtlichen Vorladung oder eines anderen Rechtsverfahrens, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zu Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung eines Betrugs oder zur angemessenen Erfüllung einer behördlichen Anfrage notwendig ist. 

Wenn wir an einer/einem Fusion, Übernahme, Auflösung oder Verkauf sämtlicher oder eines Teils seiner Vermögenswerte beteiligt sind, behalten wir uns das Recht zur Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten vor. Sie werden per E-Mail und/oder eine auffällige Meldung auf unserer Website über jede Änderung der Eigentumsverhältnisse oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten haben, informiert.

Website-Aktivität

Wir verfolgen Besucher auf unserer Unternehmenswebsite und stellen den Kunden unserer Plattform Dienstleitungen bereit, die eine zusätzliche Berichterstattung über Website-Aktivitäten ermöglichen. Zusätzlich zu der nachfolgend beschriebenen Verwendung von Cookies und Pixel-Tags gehört zum Tracking der Websitebesucher die automatische Speicherung von Daten der Webserver-Logdatei, darunter die IP-Adressen (Internet Protocol), besuchte Websites, das Betriebssystem, der Datum-/Zeitstempel, Clickstream-Daten, einmalige Besuche, Art des verwendeten Browsers und andere sitzungsabhängige Aktivitäten. Daten der Webserver-Logdatei sind selbst nicht mit persönlich identifizierbaren Daten verbunden und werden verwendet, um Trends im Ganzen zu analysieren und die Website zu verwalten. 

Cheetah Digital ist nicht verantwortlich für die Beobachtung der Website-Aktivität auf Kundenwebsites, durch Kunden oder beliebige andere Dritte.

Datenweitergabe und Haftungshinweis

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die Dienstleistungen in unserem Auftrag erbringen, um unsere Geschäftstätigkeit zu unterstützen. Diese Unternehmen sind nur zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten berechtigt, wenn dies zur Bereitstellung dieser Dienstleistungen an uns notwendig ist. Diese Dienstleistungen können die Ausführung von Aufträgen oder Käufen, Zahlungsabwicklung, Überprüfung von Kontaktdaten, Zusendung von Marketingmitteilungen und die Bereitstellung einer Cloud-Infrastruktur umfassen. 

Gelegentlich können wir Ihre Daten auch an dritte Geschäftspartner weitergeben, beispielsweise zum Zweck der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen oder damit diese Partner ihre Veranstaltungen, Veranstaltungsorte, Produkte oder Dienstleistungen an Sie vermarkten können. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an diese Unternehmen weitergeben, kontaktieren Sie uns unter privacy@cheetahdigital.com.

In bestimmten Situationen kann es für Cheetah Digital erforderlich sein, personenbezogene Daten infolge rechtmäßiger Anfragen von öffentlichen Behörden offenzulegen, einschließlich der Erfüllung von Anforderungen der nationalen Sicherheit oder des Gesetzesvollzugs. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch gemäß gesetzlicher Vorschriften offenlegen, wie etwa die Einhaltung einer gerichtlichen Vorladung oder eines anderen Rechtsverfahrens, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zu Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung eines Betrugs oder zur angemessenen Erfüllung einer behördlichen Anfrage notwendig ist.

Wenn wir an einer/einem Fusion, Übernahme, Auflösung oder Verkauf sämtlicher oder eines Teils seiner Vermögenswerte beteiligt sind, behalten wir uns das Recht zur Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten vor. Sie werden per E-Mail und/oder eine auffällige Meldung auf unserer Website über jede Änderung der Eigentumsverhältnisse oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten haben, informiert.

Nachrichten zur Kunden- und Unternehmensbefragung

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt von Beiträgen der Befragten zu moderieren und Namen und Website von Teilnehmern unseres Blogs Dedicated to Marketers im Zusammenhang mit ihren Kommentaren zu veröffentlichen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder sonstige Inhalte der Beiträge unserer Befragten. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Kommentar eines Teilnehmers unangemessen ist oder von einem Unternehmensvertreter weiter analysiert werden sollte, kontaktieren Sie uns bitte.

Darüber hinaus senden wir ggf. gelegentlich E-Mail-Nachrichten mit Produkt-Updates, Schulungsveranstaltungen oder sonstigen wichtigen geschäftlichen Informationen an Kunden oder frühere Geschäftsanfragen, darunter Blog-Teilnehmer. Jede E-Mail enthält eine Möglichkeit zur Abmeldung von künftigen Nachrichten bzw. können uns die Empfänger uns über eine unserer Kontaktstellen oder unter privacy@cheetahdigital.com direkt kontaktieren.

Website-Aktivität

Wir verfolgen Besucher auf unserer Unternehmenswebsite und stellen den Kunden unserer Plattform Dienstleitungen bereit, die eine zusätzliche Berichterstattung über Website-Aktivitäten ermöglichen. Zusätzlich zu der nachfolgend beschriebenen Verwendung von Cookies und Pixel-Tags gehört zum Tracking der Websitebesucher die automatische Speicherung von Daten der Webserver-Logdatei, darunter die IP-Adressen (Internet Protocol), besuchte Websites, das Betriebssystem, der Datum-/Zeitstempel, Clickstream-Daten, einmalige Besuche, Art des verwendeten Browsers und andere sitzungsabhängige Aktivitäten. Daten der Webserver-Logdatei sind selbst nicht mit persönlich identifizierbaren Daten verbunden und werden verwendet, um Trends im Ganzen zu analysieren und die Website zu verwalten.

Cheetah Digital ist nicht verantwortlich für die Beobachtung der Website-Aktivität auf Kundenwebsites, durch Kunden oder beliebige andere Dritte.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir, unsere Dienstleistungsanbieter und/oder nicht verbundene Dritte können „Cookies“ oder ähnliche Technologien wie etwa „Pixel-Tags“ auf unserem digitalen Eigentum verwenden. Wie nachstehend beschrieben, nutzen wir und unsere Partner Cookies oder ähnliche Technologien, um Tendenzen zu analysieren, die Websites zu verwalten, Nutzerbewegungen rund um unser digitales Eigentum zu verfolgen und um demografische Informationen über unsere Nutzerbasis im Ganzen zu sammeln. Sie können die Nutzung von Cookies in den persönlichen Einstellungen Ihres Browsers regeln, aber wenn Sie Cookies deaktivieren, kann dies die Verwendung bestimmter Features oder Funktionen auf unserer Website oder bei unseren Dienstleitungen beschränken.
Wir nutzen diese Technologien bei den Besuchern unserer Website in einer anonymisierten Form. Wir können ggf. auch externe Dienstleitungen zur Analyse und Marketing-Integration nutzen, wie etwa die Dienste von Google, Salesforce und BrightFunnel, um die Performance unserer Website und das Unternehmensmarketing zu verfolgen und zu optimieren. 

Diese dritten Anbieter können ggf. ebenfalls sowohl Cookies als auch Pixels verwenden, um uns bei der besseren Verwaltung der Inhalte auf unserer Website zu unterstützen, indem sie uns mitteilen, welcher Content wirkungsvoll ist. Diese Dritten dürfen erfasste Daten ausschließlich für Zwecke als Dienstleister für uns nutzen. Weitere Informationen zu den Datenschutzvorkehrungen dieser Partner können Sie den nachstehend aufgeführten spezifischen Datenschutzrichtlinien entnehmen:

Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen sich weder auf Cookies beziehen, die über Portale mit Kundenzugriff auf unseren Marketing-Plattformen aktiviert werden, noch kundenspezifische Anwendungen über andere Domain-Namen, die wir ggf. in ihrem Namen hosten. Für Anfragen bezüglich Kundensoftware-Zugang oder der kundenspezifischen Verwendung von Cookies wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter des Kundendienstes.

Für weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und ähnliche Technologien nutzen, lesen Sie bitte unseren Leitfaden Tracking-Technologie.

Nachrichten zu Kunden- und Unternehmensbefragung

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt von Beiträgen der Befragten zu moderieren und Namen und Website von Teilnehmern unseres Blogs Dedicated to Marketers im Zusammenhang mit ihren Kommentaren zu veröffentlichen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder sonstige Inhalte der Beiträge unserer Befragten. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Kommentar eines Teilnehmers unangemessen ist oder von einem Unternehmensvertreter weiter analysiert werden sollte, kontaktieren Sie uns bitte.

Darüber hinaus senden wir ggf. gelegentlich E-Mail-Nachrichten mit Produkt-Updates, Schulungsveranstaltungen oder sonstigen wichtigen geschäftlichen Informationen an Kunden oder frühere Geschäftsanfragen, darunter Blog-Teilnehmer. Jede E-Mail enthält eine Möglichkeit zur Abmeldung von künftigen Nachrichten bzw. können uns die Empfänger uns über eine unserer Kontaktstellen oder unter privacy@cheetahdigital.com direkt kontaktieren.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir, unsere Dienstleistungsanbieter und/oder nicht verbundene Dritte können „Cookies“ oder ähnliche Technologien wie etwa „Pixel-Tags“ auf unserem digitalen Eigentum verwenden. Wie nachstehend beschrieben, nutzen wir und unsere Partner Cookies oder ähnliche Technologien, um Tendenzen zu analysieren, die Websites zu verwalten, Nutzerbewegungen rund um unser digitales Eigentum zu verfolgen und um demografische Informationen über unsere Nutzerbasis im Ganzen zu sammeln. Sie können die Nutzung von Cookies in den persönlichen Einstellungen Ihres Browsers regeln, aber wenn Sie Cookies deaktivieren, kann dies die Verwendung bestimmter Features oder Funktionen auf unserer Website oder bei unseren Dienstleitungen beschränken. 

Wir nutzen diese Technologien bei den Besuchern unserer Website in einer anonymisierten Form. Wir können ggf. auch externe Dienstleitungen zur Analyse und Marketing-Integration nutzen, wie etwa die Dienste von Google, Salesforce und BrightFunnel, um die Performance unserer Website und das Unternehmensmarketing zu verfolgen und zu optimieren. 

Diese dritten Anbieter können ggf. ebenfalls sowohl Cookies als auch Pixels verwenden, um uns bei der besseren Verwaltung der Inhalte auf unserer Website zu unterstützen, indem sie uns mitteilen, welcher Content wirkungsvoll ist. Diese Dritten dürfen erfasste Daten ausschließlich für Zwecke als Dienstleister für uns nutzen. Weitere Informationen zu den Datenschutzvorkehrungen dieser Partner können Sie den nachstehend aufgeführten spezifischen Datenschutzrichtlinien entnehmen:

Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen sich weder auf Cookies beziehen, die über Portale mit Kundenzugriff auf unseren Marketing-Plattformen aktiviert werden, noch kundenspezifische Anwendungen über andere Domain-Namen, die wir ggf. in ihrem Namen hosten. Für Anfragen bezüglich Kundensoftware-Zugang oder der kundenspezifischen Verwendung von Cookies wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter des Kundendienstes. 

Für weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und ähnliche Technologien nutzen, lesen Sie bitte unseren Leitfaden Tracking-Technologie.
Funktionen und Widgets in sozialen Medien

Wir nutzen Funktionen in sozialen Medien, darunter den Facebook „Gefällt mir“-Button, und Widgets, wie den „Teilen“-Button oder vergleichbare interaktive Mini-Programme, die auf unserer Website laufen. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse oder andere personenbezogene Daten speichern, darunter die von Ihnen auf unserer Website besuchten Seiten, und können ein Cookie setzen, damit das Feature richtig funktionieren kann. Funktionen und Widgets in sozialen Medien werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie desjenigen Unternehmens, das sie bereitstellt. Lesen Sie den nachstehenden Abschnitt über Online-Targeting, um zu erfahren, wie Sie diese Erfassung beschränken können. Weitere Informationen zu den Technologien, die von diesen sozialen Netzwerken genutzt werden, finden Sie in den nachstehend aufgeführten spezifischen Datenschutzrichtlinien:
Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, können wir diese nutzen, um mit Ihnen auf diesen sozialen Netzwerken zu interagieren. Unsere Interaktionen mit Ihnen würden auch der Datenschutzrichtlinie dieser Netzwerke, den Nutzungsbedingungen und ggf. Ihrer Zustimmung unterliegen.

Funktionen und Widgets in sozialen Medien

Wir nutzen Funktionen in sozialen Medien, darunter den Facebook „Gefällt mir“-Button, und Widgets, wie den „Teilen“-Button oder vergleichbare interaktive Mini-Programme, die auf unserer Website laufen. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse oder andere personenbezogene Daten speichern, darunter die von Ihnen auf unserer Website besuchten Seiten, und können ein Cookie setzen, damit das Feature richtig funktionieren kann. Funktionen und Widgets in sozialen Medien werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie desjenigen Unternehmens, das sie bereitstellt. Lesen Sie den nachstehenden Abschnitt über Online-Targeting, um zu erfahren, wie Sie diese Erfassung beschränken können. Weitere Informationen zu den Technologien, die von diesen sozialen Netzwerken genutzt werden, finden Sie in den nachstehend aufgeführten spezifischen Datenschutzrichtlinien:

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, können wir diese nutzen, um mit Ihnen auf diesen sozialen Netzwerken zu interagieren. Unsere Interaktionen mit Ihnen würden auch der Datenschutzrichtlinie dieser Netzwerke, den Nutzungsbedingungen und ggf. Ihrer Zustimmung unterliegen. 

Online-Werbung und gezielte Werbung

Obwohl wir dies derzeit nicht tun, behalten wir uns das Recht zur Nutzung von Cookies oder ähnlichen Technologien vor, um Online-Werbung auf unseren Websites zu betreiben und einmalige Kunden oder frühere Blog-Teilnehmer zu identifizieren. Wir arbeiten ggf. mit Werbepartnern zusammen, um zielgerichtete Werbung in Bezug auf die eigenen Produkte und Dienstleistungen von Cheetah Digital zu zeigen. Zur Unterstützung gezielter Werbemaßnahmen können wir und unsere externen Partner „Cookies“ oder vergleichbare Identifizierungszeichen (wie oben erklärt) und andere Technologien zum Abgleich von Zielgruppen nutzen. Wir nutzen Datenbestandteile aus unserer firmeneigenen Marketing-Datenbank, um uns bei der Präsentation passender Angebote für unsere potenziellen Kunden zu unterstützen.

Wir können auch mit Werbe-Netzwerken, Handelsbörsen für Werbung und/oder anderen Arten von Werbetechnologie-Anbietern zusammenarbeiten wie etwa Google, um die Bereitstellung relevanter zielgerichteter Online-Werbung an die Kunden unserer Firmenkunden zu ermöglichen und gleichzeitig den Verbraucher-Datenschutz einzuhalten und Wahlmöglichkeiten über die Teilnahme an solchen Aktivitäten anzubieten.

Darüber hinaus können Dritte Daten über Browsing-Aktivitäten auf unseren Websites und anderen unverbundenen Websites im Laufe der Zeit für Zwecke der zielgerichteten Werbung erfassen.

Unsere Werbepartner können auf bestimmten Websites einen Pixel-Tag oder Cookie platzieren, wie etwa eine Website-Registrierungsseite. Dadurch können unsere Partnerunternehmen Ihnen später aufgrund Ihres Browsing-Verhaltens auf der Website eine relevante Werbung anzuzeigen. Diese Art von zielgerichteter Online-Werbung – bekannt als „Retargeting“ – wird genutzt, um Verbraucher erneut anzusprechen, die zuvor eine Website besucht haben. Um die Wirksamkeit der zielgerichteten Online-Werbung zu messen, arbeiten wir mit Unternehmen zusammen, um Ihre Interaktionen mit den Anzeigen zu bewerten. Bestimmte Informationen können erfasst und an diese Partner weitergegeben werden, einschließlich welche Anzeigen Sie erhalten haben, wann Sie sie gesehen haben und ob Sie die Anzeige angeklickt haben.

Sie können sich von zielgerichteter Online-Werbung bei Unternehmen abmelden, die am Digital Advertising Alliance-Programm über die DAA Verbraucher-Auswahlseite teilnehmen, die in Versionen für Desktop-PCs und mobile Browser erhältlich ist. Das DAA bietet auch ein separates Auswahl-Tool für die Erfassung von anwendungsübergreifenden Daten auf mobilen Geräten für zielgerichtete Online-Werbung und andere geeignete Verwendungszwecke. Um die für Unternehmen, die an diesem Auswahl-Tool teilnehmen, anwendbare Auswahl auszuführen, können Sie die AppChoices App des DAA installieren. Bürger Europas können sich von zielgerichteter Werbung abmelden, indem Sie die IAB Europe Opt-out-Plattform nutzen.

Bitte überprüfen Sie die für Sie verfügbaren Opt-out-Wahlmöglichkeiten innerhalb der geltenden Richtlinien auf anderen Websites, die Cheetah Digital gehören, mit ihm verbunden oder von ihm betrieben werden.

Online-Werbung und gezielte Werbung

Obwohl wir dies derzeit nicht tun, behalten wir uns das Recht zur Nutzung von Cookies oder ähnlichen Technologien vor, um Online-Werbung auf unseren Websites zu betreiben und einmalige Kunden oder frühere Blog-Teilnehmer zu identifizieren. Wir arbeiten ggf. mit Werbepartnern zusammen, um zielgerichtete Werbung in Bezug auf die eigenen Produkte und Dienstleistungen von Cheetah Digital zu zeigen. Zur Unterstützung gezielter Werbemaßnahmen können wir und unsere externen Partner „Cookies“ oder vergleichbare Identifizierungszeichen (wie oben erklärt) und andere Technologien zum Abgleich von Zielgruppen nutzen. Wir nutzen Datenbestandteile aus unserer firmeneigenen Marketing-Datenbank, um uns bei der Präsentation passender Angebote für unsere potenziellen Kunden zu unterstützen.

Wir können auch mit Werbe-Netzwerken, Handelsbörsen für Werbung und/oder anderen Arten von Werbetechnologie-Anbietern zusammenarbeiten wie etwa Google, um die Bereitstellung relevanter zielgerichteter Online-Werbung an die Kunden unserer Firmenkunden zu ermöglichen und gleichzeitig den Verbraucher-Datenschutz einzuhalten und Wahlmöglichkeiten über die Teilnahme an solchen Aktivitäten anzubieten.
Darüber hinaus können Dritte Daten über Browsing-Aktivitäten auf unseren Websites und anderen unverbundenen Websites im Laufe der Zeit für Zwecke der zielgerichteten Werbung erfassen.

Unsere Werbepartner können auf bestimmten Websites einen Pixel-Tag oder Cookie platzieren, wie etwa eine Website-Registrierungsseite. Dadurch können unsere Partnerunternehmen Ihnen später aufgrund Ihres Browsing-Verhaltens auf der Website eine relevante Werbung anzuzeigen. Diese Art von zielgerichteter Online-Werbung – bekannt als „Retargeting“ – wird genutzt, um Verbraucher erneut anzusprechen, die zuvor eine Website besucht haben. Um die Wirksamkeit der zielgerichteten Online-Werbung zu messen, arbeiten wir mit Unternehmen zusammen, um Ihre Interaktionen mit den Anzeigen zu bewerten. Bestimmte Informationen können erfasst und an diese Partner weitergegeben werden, einschließlich welche Anzeigen Sie erhalten haben, wann Sie sie gesehen haben und ob Sie die Anzeige angeklickt haben.

Sie können sich von zielgerichteter Online-Werbung bei Unternehmen abmelden, die am Digital Advertising Alliance-Programm über die DAA Verbraucher-Auswahlseite teilnehmen, die in Versionen für Desktop-PCs und mobile Browser erhältlich ist. Das DAA bietet auch ein separates Auswahl-Tool für die Erfassung von anwendungsübergreifenden Daten auf mobilen Geräten für zielgerichtete Online-Werbung und andere geeignete Verwendungszwecke. Um die für Unternehmen, die an diesem Auswahl-Tool teilnehmen, anwendbare Auswahl auszuführen, können Sie die AppChoices App des DAA installieren. Bürger Europas können sich von zielgerichteter Werbung abmelden, indem Sie die IAB Europe Opt-out-Plattform nutzen.
Bitte überprüfen Sie die für Sie verfügbaren Opt-out-Wahlmöglichkeiten innerhalb der geltenden Richtlinien auf anderen Websites, die Cheetah Digital gehören, mit ihm verbunden oder von ihm betrieben werden.

Internationale Datenübertragung

Wir unterhalten weltweit Einrichtungen und Büros, darunter die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Australien und Japan. Ihre personenbezogenen Daten können außerhalb Ihres Landes oder des Landes, in dem Sie ursprünglich die Daten freiwillig übermittelt haben, übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden. 

Als ein globaler Anbieter von Marketingtechnologie und -dienstleistungen, der im Auftrag unserer internationalen Kunden arbeitet, ergreifen wir viele Maßnahmen zum Schutz der uns anvertrauten personenbezogenen Daten. Unter anderem bieten wir zu diesem Zweck vertragliche Zusicherungen an. Sollte die Beziehung mit einem/r unserer Konzernunternehmen, Kunden oder Partner einen grenzüberschreitenden Datenfluss außerhalb der Europäischen Union mit sich bringen, werden wir uns förmlich dazu verpflichten, die besten Datenschutzstandards einzuhalten, indem wir die von der Europäischen Kommission verabschiedeten Standard-Vertragsklauseln einhalten.

Website-Sicherheit und Speicherung

Der Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie uns geben oder die wir über Sie erhalten, ist für uns wichtig. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert und unser Team von Sicherheitsexperten überwacht permanent unsere Berührungspunkte auf der Webschnittstelle, um eventuelle Versuche eines ungewollten Eindringens zu entdecken und zu vereiteln. Cheetah Digital ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz gegen Verlust, Missbrauch und unbefugten Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Vernichtung Ihrer Daten. 

Wir ergreifen wirtschaftlich vertretbare Maßnahmen zur Gewährleistung der andauernden Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Resilienz unserer Systeme und Dienstleitungen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten speichern, solange sie für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke benötigt werden, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich notwendig oder zulässig.

Zugang und Ihre Datenschutzrechte

Wenn Sie unser Kunde oder Interessent sind, können Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie berichtigen oder deren Löschung verlangen. Wenn sich Ihre geschäftlichen Kontaktdaten oder wenn Sie Ihre Angaben ändern oder löschen oder andere Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner im Kundendienst oder kontaktieren Sie uns anhand der nachstehend beschriebenen Informationen.
Cheetah Digital respektiert und erkennt an, dass Personen häufig auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen oder andere Anfragen im Hinblick auf ihre persönlichen Rechte machen möchten. Wir haben jedoch keine direkte Verbindung zu den Personen, deren personenbezogenen Daten wir im Auftrag unserer Kunden verarbeiten. Ein privater Verbraucher, der Zugang zu seinen personenbezogenen Daten wünscht oder personenbezogene Daten berichtigen oder verändern, Verarbeitungsbeschränkungen anfordern, der Verarbeitung widersprechen oder Daten löschen oder sein Recht auf Übertragbarkeit ausüben möchte, sollte seine Anfrage an die jeweiligen Kunden von Cheetah Digital richten. Wenn ein Kunde Unterstützung für derartige Anfragen benötigt, werden wir innerhalb von 30 Tagen antworten.

Wenn Sie Fragen haben zu unserer Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns bitte unter
privacy@cheetahdigital.com.

Internationale Datenübertragung

Wir unterhalten in aller Welt Einrichtungen und Büros, darunter in den Vereinigten Staaten, in der Europäische Union und Japan. Ihre personenbezogenen Daten können außerhalb Ihres Landes oder des Landes, in dem Sie ursprünglich die Daten freiwillig übermittelt haben, übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden. 

Als ein globaler Anbieter von Marketingtechnologie und -dienstleistungen, der im Auftrag unserer internationalen Kunden arbeitet, ergreifen wir viele Maßnahmen zum Schutz der uns anvertrauten personenbezogenen Daten. Unter anderem bieten wir zu diesem Zweck vertragliche Zusicherungen an. Sollte die Beziehung mit einer unserer Konzernunternehmen, Kunden oder Partner einen grenzüberschreitenden Datenfluss außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums mit sich bringen, werden wir uns förmlich dazu verpflichten, die höchsten Datenschutzstandards einzuhalten, insbesondere indem wir die von der Europäischen Kommission verabschiedeten Standard-Vertragsklauseln und damit verbundene Anforderungen gemäß EU-Datenschutzgesetzen einhalten.

Links

Unser/e Web-Content und Unternehmensmitteilungen können Links zu anderen Internetseiten enthalten. Cheetah Digital ist für den Inhalt oder die Datenschutzverfahren dieser Seiten nicht verantwortlich. Wir empfehlen den Nutzern, die Datenschutzbestimmungen jeder verlinkten Website zu lesen.

Mitteilung über Änderungen an dieser Richtlinie

Wenn wir uns entscheiden, unsere Website und unsere Tracking-Datenschutzverfahren zu ändern, werden wir diese Änderungen an dieser Datenschutzbestimmung auf der Website veröffentlichen und an anderen Stellen, die wir für angemessen halten, sodass Sie Kenntnis darüber haben, welche Daten wir erfassen, wie wir sie nutzen und unter welchen Umständen wir sie ggf. offenlegen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an diesen Bestimmungen vornehmen, werden wir Sie auf dieser Seite darüber informieren, bevor die Änderungen wirksam werden.

Links

Unser/e Web-Content und Unternehmensmitteilungen können Links zu anderen Internetseiten enthalten. Cheetah Digital ist für den Inhalt oder die Datenschutzverfahren dieser Seiten nicht verantwortlich. Wir empfehlen den Nutzern, die Datenschutzbestimmungen jeder verlinkten Website zu lesen.

Mitteilung über Änderungen an dieser Richtlinie

Wenn wir uns entscheiden, unsere Website und unsere Tracking-Datenschutzverfahren zu ändern, werden wir diese Änderungen an dieser Datenschutzbestimmung auf der Website veröffentlichen und an anderen Stellen, die wir für angemessen halten, sodass Sie Kenntnis darüber haben, welche Daten wir erfassen, wie wir sie nutzen und unter welchen Umständen wir sie ggf. offenlegen.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an diesen Bestimmungen vornehmen, werden wir Sie auf dieser Seite darüber informieren, bevor die Änderungen wirksam werden.

Kontakt

Bitte richten Sie alle Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie oder unsere Verfahren an uns an:

Cheetah Digital Head Office
Attention: Privacy
222 Broadway, 17th Fl
New York, NY 10038
E-Mail: 
privacy@cheetahdigital.com
Oder nutzen Sie dieses Online-Formular: 
http://www.cheetahdigital.com/contact

Wenn Sie Ihre Anfrage nach dem Kontakt mit dem Datenschutzteam weiter eskalieren möchten, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten der ePrivacy GmbH unter dpo@cheetahdigital.com anschreiben.

ePrivacy GmbH
Vertreten durch: Prof. Dr. Christoph Bauer
Große Bleichen 21
20354 Hamburg
Sitz Hamburg
HRB118163

Beschwerden

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde in Bezug auf die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder einen unserer Kunden Beschwerde einzulegen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Behörde (Kontaktdaten der Datenschutzbehörden in den europäischen Gebieten können Sie hier abrufen).

Kontakt

Bitte richten Sie alle Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie oder unsere Verfahren an uns an:

Cheetah Digital Head Office
Attention: Privacy
222 Broadway, 17th Fl
New York, NY 10038
E-Mail: 
privacy@cheetahdigital.com
Oder nutzen Sie dieses Online-Formular: 
http://www.cheetahdigital.com/contac


Wenn Sie Ihre Anfrage nach dem Kontakt mit dem Datenschutzteam weiter eskalieren möchten, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten der ePrivacy GmbH unter dpo@cheetahdigital.com anschreiben.

ePrivacy GmbH
Vertreten durch: Prof. Dr. Christoph Bauer
Große Bleichen 21
20354 Hamburg
Sitz Hamburg
HRB118163

Beschwerden

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde in Bezug auf die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder einen unserer Kunden Beschwerde einzulegen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Behörde (Kontaktdaten der Datenschutzbehörden in den europäischen Gebieten können Sie hier abrufen).

Website-Sicherheit und Speicherung 

Der Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie uns geben oder die wir über Sie erhalten, ist für uns wichtig. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert und unser Team von Sicherheitsexperten überwacht permanent unsere Berührungspunkte auf der Webschnittstelle, um eventuelle Versuche eines ungewollten Eindringens zu entdecken und zu vereiteln. Cheetah Digital ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz gegen Verlust, Missbrauch und unbefugten Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Vernichtung Ihrer Daten. 

Wir ergreifen wirtschaftlich vertretbare Maßnahmen zur Gewährleistung der andauernden Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Resilienz unserer Systeme und Dienstleitungen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten speichern, solange sie für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke benötigt werden, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich notwendig oder zulässig.
Zugang und Ihre Datenschutzrechte

Der Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie uns geben oder die wir über Sie erhalten, ist für uns wichtig. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert und unser Team von Sicherheitsexperten überwacht permanent unsere Berührungspunkte auf der Webschnittstelle, um eventuelle Versuche eines ungewollten Eindringens zu entdecken und zu vereiteln. Cheetah Digital ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz gegen Verlust, Missbrauch und unbefugten Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Vernichtung Ihrer Daten. 

Wir ergreifen wirtschaftlich vertretbare Maßnahmen zur Gewährleistung der andauernden Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Resilienz unserer Systeme und Dienstleitungen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten speichern, solange sie für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke benötigt werden, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich notwendig oder zulässig.