Cheetah Digital nutzt Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel-Tags („Pixels“), Geräte oder andere Identifizierungszeichen und lokale Speicherung (alle zusammen „Trackingtechnologien“), um für unsere Unternehmenswebsites, unsere Portale für den Plattformzugriff oder andere digitale Besitztümer von Cheetah, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen (zusammen bezeichnet als die „Website“) eine optimierte und sichere Nutzererfahrung bereitzustellen.  

Wie nachstehend näher beschrieben, nutzen wir diese Technologien, sodass die Website eine optimale Erfahrung für unsere internationalen Nutzer bereitstellt, bestimmte hilfreiche Funktionen wie Sicherheitsfeatures bietet, Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website wie das Teilen von Inhalten über soziale Netzwerke ermöglicht und Sie mit uns über andere Kommunikationskanäle interagieren können. Diese Technologien ermöglichen es uns auch, die Nutzungsweise der Website zu verstehen und zu verbessern.  Die Dritten, mit denen Sie ggf. bei der Nutzung unserer Website interagieren, zum Beispiel Twitter, können diese Technologien ebenfalls nutzen, um ihre kommerziellen Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern.

Cookie-Hinweis Cheetah Digital

Aktualisiert: 25. Mai 2018

KontaktKarriereBlog

© Cheetah Digital 2017. CHEETAH DIGITAL GERMANY GMBH eingetragen beim Amtsgericht Düsseldorf | HRB 72673 | USt-ID-Nr.: DE 118 619 267 | Geschäftsführer: Berent Davis Mosby, James Patrick Murray, Tom Walsh Sitz der Gesellschaft: Speditionstraße 1 | 40221 Düsseldorf - contact.usDE@cheetahdigital.com

© 2017 Cheetah Digital. Alle Rechte vorbehalten.

Cheetah Digital nutzt Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel-Tags („Pixels“), Geräte oder andere Identifizierungszeichen und lokale Speicherung (alle zusammen „Trackingtechnologien“), um für unsere Unternehmenswebsites, unsere Portale für den Plattformzugriff oder andere digitale Besitztümer von Cheetah, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen (zusammen bezeichnet als die „Website“) eine optimierte und sichere Nutzererfahrung bereitzustellen.

Wie nachstehend näher beschrieben, nutzen wir diese Technologien, sodass die Website eine optimale Erfahrung für unsere internationalen Nutzer bereitstellt, bestimmte hilfreiche Funktionen wie Sicherheitsfeatures bietet, Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website wie das Teilen von Inhalten über soziale Netzwerke ermöglicht und Sie mit uns über andere Kommunikationskanäle interagieren können. Diese Technologien ermöglichen es uns auch, die Nutzungsweise der Website zu verstehen und zu verbessern.  Die Dritten, mit denen Sie ggf. bei der Nutzung unserer Website interagieren, zum Beispiel Twitter, können diese Technologien ebenfalls nutzen, um ihre kommerziellen Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern.

Kurzanleitung

Welche Trackingtechnologien gibt es?
Wie nutzen wir Trackingtechnologien auf unserer Website?
Wie nutzen wir Trackingtechnologien auf mobilen Geräten?
Warum nutzen wir Trackingtechnologien
Wie kann ich diese Trackingtechnologien verwalten?

Wie kann ich diese Trackingtechnologien handhaben?

Wir erkennen und empfehlen die Grundsätze der Selbstkontrolle der Digital Advertising Alliance (DAA). Sie können sich von zielgerichteter Online-Werbung von Unternehmen, die am DAA-Programm teilnehmen, über die DAA Verbraucher-Auswahlseite abmelden, die in Versionen für Desktop und mobile Browser verfügbar ist. Das DAA bietet auch ein separates Auswahl-Tool für die Erfassung von anwendungsübergreifenden Daten auf mobilen Geräten für zielgerichtete Online-Werbung und andere geeignete Verwendungszwecke. Um die für Unternehmen, die an diesem Auswahl-Tool teilnehmen, anwendbare Auswahl auszuführen, können Sie die AppChoices App des DAA installieren. Bürger Europas können sich von zielgerichteter Werbung abmelden, indem Sie die IAB Europe Opt-out-Plattform nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie ggf weiterhin allgemeine oder nicht personalisierte Werbeanzeigen erhalten, selbst nachdem Sie sich abgemeldet haben.

Ihr Browser oder Ihr Gerät bietet ggf. Einstellungen in Bezug auf diese Technologien an. Bitte besuchen Sie „Hilfe“ Ihres Browsers oder mobilen Gerätes oder die Datenschutzeinstellungen, um mehr über Ihre Möglichkeiten zu erfahren. Sie können beispielsweise Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden oder dass Ihnen angezeigt wird, wenn ein Cookie abgelegt wird. Mobile Betriebssysteme sind mit Optionen ausgestattet, um diese willkürlich generierten Kennungen zurückzusetzen und zielgerichtete Werbung über Apps hinweg und online zu begrenzen.

Wie nutzen wir Trackingtechnologien auf mobilen Geräten?

Andere Technologien können auch für ähnliche Zwecke wie Cookies und Pixels auf Plattformen genutzt werden, wo Cookies nicht verfügbar oder verwendbar sind, wie etwa Kennungen mobiler Geräte zu Werbezwecken. Die meisten modernen mobilen Geräte, die auf den Betriebssystemen Apple, Android und Windows 10 (und höher) laufen, stellen Kennungen für mobile Werbung bereit. Wir können zum Beispiel eine Kennung für Werbung nutzen, wie den Identifier Advertiser („IDFA“) auf iOS-Geräten und die Advertising-ID auf Android-Geräten, wenn Cookies nicht verfügbar sind. 

Zusätzlich zu Kennungen mobiler Geräte können wir auch gerätespezifische Daten erheben, wie Ihr Betriebssystem, die Hardware-Version, Geräteeinstellungen, Datei- und Softwarenamen und -arten und eindeutige Gerätekennungen. Dies hilft uns, die Leistungsfähigkeit der Website zu messen und die Website für Sie auf Ihrem jeweiligen Gerät zu verbessern.

Warum nutzen wir Trackingtechnologien?

Wir und externe Partner nutzen diese Technologien aus einer Reihe von Gründen, etwa um Ihnen Inhalte zeigen zu können, die für Sie am relevantesten sind, Messung und individuelle Anpassung, die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie die Förderung der Sicherheit unserer Website. Während sich bestimmte Namen der von uns genutzten Trackingtechnologien von Zeit zu Zeit ändern können, wenn wir unsere Website verbessern und aktualisieren, fallen sie im Allgemeinen in eine der folgenden Nutzungskategorien:

  • Lokalisierung. Wir sind ein global tätiges Unternehmen und Technologien zur Geolokation und Verifizierung unterstützen uns bei der Bereitstellung lokalisierter Nutzererfahrungen. Wir können zum Beispiel Daten in einem aus Europa stammenden Cookie speichern, das in Ihrem Browser oder Gerät abgelegt wird, sodass Sie die Website auf französisch sehen, wenn dies Ihre bevorzugte Sprache ist
  • Authentifizierung. Wenn Sie über unsere Portale eingeloggt sind, können wir den passenden Zugang und entsprechende Features bereitstellen. Beispielsweise können wir uns mithilfe von Cookies Ihren Browser merken, sodass Sie sich nicht immer wieder anmelden müssen.
  • Sicherheit und Integrität. Sicherheit ist uns wichtig. Wir nutzen Technologien, um die Sicherheit unserer Website für unsere Mitarbeiter und Online-Besucher zu erhalten, indem Sicherheitsfunktionen unterstützt und ermöglicht werden und um Aktivitäten zu erkennen, die gegen unsere Sicherheitsrichtlinien verstoßen oder anderweitig unsere Fähigkeit zur Bereitstellung unserer Website herabsetzen. Beispielsweise setzen wir Sicherheitscookies ein, um Nutzer zu authentifizieren, die betrügerische Nutzung von Login-Daten zu verhindern, Nutzerdaten vor unbefugten Parteien zu schützen und uns bei der Bekämpfung von Spam und Phishing-Attacken zu unterstützen.
  • Funktionalität der Website. Wir nutzen Funktionen, die uns dabei helfen, personalisierte Inhalte bereitzustellen und die Art, wie sich die Site verhält oder aussieht, auf der Grundlage Ihrer zum Ausdruck gebrachten Vorlieben und Interaktionen mit bestimmten Inhalten auf unseren Seiten zu ändern. 
  • Performance. Wir nutzen Cookies und ähnliche Technologien, um sicherzustellen, dass unsere Website höchst leistungsfähig ist, wie etwa indem wir erfahren, wie schnell unsere Site für verschiedene Benutzer geladen wird. Zum Beispiel helfen Performance-Cookies, den Datenverkehr zwischen Servern zu lenken und zu verstehen, wie schnell bestimmte Seiten für verschiedene Personen geladen werden und ob sie Fehlermeldungen von bestimmten Seiten erhalten. 
  • Analysen. Wir nutzen Analyse-Cookies wie die von Google Analytics, um zu verstehen, wie die Besucher unserer Website Cheetah Digital nutzen und damit interagieren, und um die Erfahrungen auf unserer Website zu optimieren, etwa indem wir herausfinden, welche Seiten am beliebtesten sind. Gelegentlich arbeiten wir mit Dritten zusammen (wie etwa in unserer Datenschutzrichtlinie für die Website beschriebenen), um statistische Daten zu Nutzung und Umfang von Personen zu verfolgen und analysieren, die mit uns online interagieren oder unsere Werbeinhalte herunterladen. Die Cookies, die wir zur Datenerfassung und Berichterstattung über Nutzungsstatistiken der Website verwenden, werden keine einzelnen Besucher persönlich identifizieren, außer wenn diese Person freiwillig ein Kontaktformular ausgefüllt, unsere Marketingmitteilungen abonniert oder uns auf andere Weise ihre Kontaktdaten übermittelt hat, die wir mit Analysedaten in Verbindung bringen könnten.
  • Onlinewerbung. In Zukunft werden wir ggf. mit Dritten zusammenarbeiten, um Ihnen Werbeanzeigen für Produkte und Dienstleistungen von Cheetah Digital auf unserer Website und auf externen Sites zu zeigen, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren, auf diesen und anderen Geräten, die Sie verwenden, und um die Leistungsfähigkeit unserer Werbemaßnahmen zu verfolgen. Unsere externen Partner können Cookies oder ähnliche Technologien nutzen, um Ihnen Werbung auf der Basis Ihres Internetverhaltens und Ihrer Interessen zu zeigen. Sie können sich immer von zielgerichteter Werbung abmelden durch Nutzung des branchenübergreifenden DAA-Abmeldetools, das nachstehend näher erläutert wird.

Cookie-Hinweis Cheetah Digital

Welche Trackingtechnologien gibt es?

  • Cookies sind kleine Textdateien, die ein Webbrowser nutzt, um Daten zu speichern, um eine Website-Erfahrung einfacher und schneller zu machen. Diese Technologie speichert nur bestimmte Daten, wie etwa Ihr Verhalten auf der Website, Informationen zum Browser und Ihre offensichtlichen Interessen. Cookies sind die primäre Technologie, die es unseren Werbepartnern ermöglicht, Ihnen relevante Werbung anzuzeigen.
  • Pixel-Tags, auch als „Pixels“, „Web Beacons“ oder „Clear GIFs“ bezeichnet, sind kleine elektronische Bilder, häufig ein einzelnes Pixel (1x1), die für gewöhnlich für den Besucher der Website und E-Mail-Empfänger nicht sichtbar sind und mit Cookies auf dem Browser oder dem Gerät des Besuchers verbunden werden können. Mithilfe von Pixel-Tags können wir die Nutzer zählen, die bestimmte Seiten der Website besucht haben, um Marken-Dienstleistungen zu erbringen, Online-Werbung anzuzeigen und die Wirksamkeit von Verkaufs- und Werbekampagnen besser zu bestimmen.
  • Kennungen mobiler Geräte, auch bekannt als eine weltweit einmalige ID oder „UUID“ ist eine Zeichenfolge, die vom Hersteller in ein Gerät eingebaut wird und genutzt werden kann, um dieses Gerät eindeutig zu identifizieren (zum Beispiel eine IMEI-Nummer in einem Mobiltelefon oder die Advertising-ID, die einem Tablet zugewiesen wird, das unter dem Betriebssystem Android läuft). Verschiedene Gerätekennungen unterscheiden sich darin, wie dauerhaft sie sind, ob sie von Nutzern zurückgesetzt werden können und wie man auf sie zugreifen kann. Ein bestimmtes Gerät kann mehrere verschiedene eindeutige Gerätekennungen haben. Einmalige Gerätekennungen können zu verschiedenen Zwecken verwendet werden, darunter Sicherheit und Betrugserkennung, Synchronisierung von Diensten wie dem E-Mail-Posteingang eines Nutzers, Speicherung der Nutzereinstellungen und Bereitstellung relevanter Werbung.
  • Die Lokale Speicherung ermöglicht Websites das Speichern und Abrufen von Daten in einem Browser auf einem Gerät. Bei der Verwendung im Modus „Lokale Speicherung“ können Daten sitzungsübergreifend gespeichert werden (zum Beispiel sodass die Daten auch dann abrufbar sind, wenn der Browser geschlossen und wieder geöffnet wurde). Eine Technologie, die die Webspeicherung unterstützt, ist HTML 5.

Welche Trackingtechnologien gibt es?

  • Cookies sind kleine Textdateien, die ein Webbrowser nutzt, um Daten zu speichern, um eine Website-Erfahrung einfacher und schneller zu machen. Diese Technologie speichert nur bestimmte Daten, wie etwa Ihr Verhalten auf der Website, Informationen zum Browser und Ihre offensichtlichen Interessen. Cookies sind die primäre Technologie, die es unseren Werbepartnern ermöglicht, Ihnen relevante Werbung anzuzeigen.
  • Pixel-Tags, auch als „Pixels“, „Web Beacons“ oder „Clear GIFs“ bezeichnet, sind kleine elektronische Bilder, häufig ein einzelnes Pixel (1x1), die für gewöhnlich für den Besucher der Website und E-Mail-Empfänger nicht sichtbar sind und mit Cookies auf dem Browser oder dem Gerät des Besuchers verbunden werden können. Mithilfe von Pixel-Tags können wir die Nutzer zählen, die bestimmte Seiten der Website besucht haben, um Marken-Dienstleistungen zu erbringen, Online-Werbung anzuzeigen und die Wirksamkeit von Verkaufs- und Werbekampagnen besser zu bestimmen.
  • Kennungen mobiler Geräte, auch bekannt als eine weltweit einmalige ID oder „UUID“ ist eine Zeichenfolge, die vom Hersteller in ein Gerät eingebaut wird und genutzt werden kann, um dieses Gerät eindeutig zu identifizieren (zum Beispiel eine IMEI-Nummer in einem Mobiltelefon oder die Advertising-ID, die einem Tablet zugewiesen wird, das unter dem Betriebssystem Android läuft). Verschiedene Gerätekennungen unterscheiden sich darin, wie dauerhaft sie sind, ob sie von Nutzern zurückgesetzt werden können und wie man auf sie zugreifen kann. Ein bestimmtes Gerät kann mehrere verschiedene eindeutige Gerätekennungen haben. Einmalige Gerätekennungen können zu verschiedenen Zwecken verwendet werden, darunter Sicherheit und Betrugserkennung, Synchronisierung von Diensten wie dem E-Mail-Posteingang eines Nutzers, Speicherung der Nutzereinstellungen und Bereitstellung relevanter Werbung.
  • Die Lokale Speicherung ermöglicht Websites das Speichern und Abrufen von Daten in einem Browser auf einem Gerät. Bei der Verwendung im Modus „Lokale Speicherung“ können Daten sitzungsübergreifend gespeichert werden (zum Beispiel sodass die Daten auch dann abrufbar sind, wenn der Browser geschlossen und wieder geöffnet wurde). Eine Technologie, die die Webspeicherung unterstützt, ist HTML 5.

Wie nutzen wir Trackingtechnologien auf unserer Website?

Cheetah Digital (oder unsere Serviceanbieter wie etwa Google und Adobe) nutzen Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien, um Ihren Browser oder Ihr mobiles Gerät zu identifizieren. Wie viele andere Dienstleister nutzen wir diese Technologien, um Besuche auf den verschiedenen Seiten unserer Website zu verfolgen, demografische Daten über die Besucher unserer Website zu erheben (wie die Altersspanne oder Postleitzahl) und um unsere Website zu verwalten. Auch wenn dies aktuell nicht der Fall ist, könnten wir diese Technologien in Zukunft auch in Verbindung mit Werbung für unsere Dienstleistungen verwenden, die auf anderen Websites erscheinen könnte. 

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können normalerweise auf Wunsch Ihre Browsereinstellungen ändern, sodass Cookies deaktiviert oder abgelehnt werden. Wenn Sie Ihre Cookies löschen oder Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden, könnten einige Funktionen auf der Website und/oder der von Ihnen genutzten Online-Dienste nicht bzw. nicht wie vorgesehen funktionieren. Um mehr über Cookies im Allgemeinen zu erfahren und wie Sie sie deaktivieren können, stellt das Interactive Advertising Bureau hier weitere Informationen bereit: http://www.allaboutcookies.org und http://youronlinechoices.com/uk.

Wie nutzen wir Trackingtechnologien auf unserer Website?

Cheetah Digital (oder unsere Serviceanbieter wie etwa Google und Adobe) nutzen Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien, um Ihren Browser oder Ihr mobiles Gerät zu identifizieren. Wie viele andere Dienstleister nutzen wir diese Technologien, um Besuche auf den verschiedenen Seiten unserer Website zu verfolgen, demografische Daten über die Besucher unserer Website zu erheben (wie die Altersspanne oder Postleitzahl) und um unsere Website zu verwalten. Auch wenn dies aktuell nicht der Fall ist, könnten wir diese Technologien in Zukunft auch in Verbindung mit Werbung für unsere Dienstleistungen verwenden, die auf anderen Websites erscheinen könnte. 

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können normalerweise auf Wunsch Ihre Browsereinstellungen ändern, sodass Cookies deaktiviert oder abgelehnt werden. Wenn Sie Ihre Cookies löschen oder Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden, könnten einige Funktionen auf der Website und/oder der von Ihnen genutzten Online-Dienste nicht bzw. nicht wie vorgesehen funktionieren. Um mehr über Cookies im Allgemeinen zu erfahren und wie Sie sie deaktivieren können, stellt das Interactive Advertising Bureau hier weitere Informationen bereit: http://www.allaboutcookies.org und http://youronlinechoices.com/uk.

Wie nutzen wir Trackingtechnologien auf mobilen Geräten?

Andere Technologien können auch für ähnliche Zwecke wie Cookies und Pixels auf Plattformen genutzt werden, wo Cookies nicht verfügbar oder verwendbar sind, wie etwa Kennungen mobiler Geräte zu Werbezwecken. Die meisten modernen mobilen Geräte, die auf den Betriebssystemen Apple, Android und Windows 10 (und höher) laufen, stellen Kennungen für mobile Werbung bereit. Wir können zum Beispiel eine Kennung für Werbung nutzen, wie den Identifier Advertiser („IDFA“) auf iOS-Geräten und die Advertising-ID auf Android-Geräten, wenn Cookies nicht verfügbar sind. 

Zusätzlich zu Kennungen mobiler Geräte können wir auch gerätespezifische Daten erheben, wie Ihr Betriebssystem, die Hardware-Version, Geräteeinstellungen, Datei- und Softwarenamen und -arten und eindeutige Gerätekennungen. Dies hilft uns, die Leistungsfähigkeit der Website zu messen und die Website für Sie auf Ihrem jeweiligen Gerät zu verbessern.

Warum nutzen wir Trackingtechnologien?

Wir und externe Partner nutzen diese Technologien aus einer Reihe von Gründen, etwa um Ihnen Inhalte zeigen zu können, die für Sie am relevantesten sind, Messung und individuelle Anpassung, die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie die Förderung der Sicherheit unserer Website. Während sich bestimmte Namen der von uns genutzten Trackingtechnologien von Zeit zu Zeit ändern können, wenn wir unsere Website verbessern und aktualisieren, fallen sie im Allgemeinen in eine der folgenden Nutzungskategorien:

  • Lokalisierung. Wir sind ein global tätiges Unternehmen und Technologien zur Geolokation und Verifizierung unterstützen uns bei der Bereitstellung lokalisierter Nutzererfahrungen. Wir können zum Beispiel Daten in einem aus Europa stammenden Cookie speichern, das in Ihrem Browser oder Gerät abgelegt wird, sodass Sie die Website auf französisch sehen, wenn dies Ihre bevorzugte Sprache ist
  • Authentifizierung. Wenn Sie über unsere Portale eingeloggt sind, können wir den passenden Zugang und entsprechende Features bereitstellen. Beispielsweise können wir uns mithilfe von Cookies Ihren Browser merken, sodass Sie sich nicht immer wieder anmelden müssen.
  • Sicherheit und Integrität. Sicherheit ist uns wichtig. Wir nutzen Technologien, um die Sicherheit unserer Website für unsere Mitarbeiter und Online-Besucher zu erhalten, indem Sicherheitsfunktionen unterstützt und ermöglicht werden und um Aktivitäten zu erkennen, die gegen unsere Sicherheitsrichtlinien verstoßen oder anderweitig unsere Fähigkeit zur Bereitstellung unserer Website herabsetzen. Beispielsweise setzen wir Sicherheitscookies ein, um Nutzer zu authentifizieren, die betrügerische Nutzung von Login-Daten zu verhindern, Nutzerdaten vor unbefugten Parteien zu schützen und uns bei der Bekämpfung von Spam und Phishing-Attacken zu unterstützen.
  • Funktionalität der Website. Wir nutzen Funktionen, die uns dabei helfen, personalisierte Inhalte bereitzustellen und die Art, wie sich die Site verhält oder aussieht, auf der Grundlage Ihrer zum Ausdruck gebrachten Vorlieben und Interaktionen mit bestimmten Inhalten auf unseren Seiten zu ändern. 
  • Performance. Wir nutzen Cookies und ähnliche Technologien, um sicherzustellen, dass unsere Website höchst leistungsfähig ist, wie etwa indem wir erfahren, wie schnell unsere Site für verschiedene Benutzer geladen wird. Zum Beispiel helfen Performance-Cookies, den Datenverkehr zwischen Servern zu lenken und zu verstehen, wie schnell bestimmte Seiten für verschiedene Personen geladen werden und ob sie Fehlermeldungen von bestimmten Seiten erhalten. 
  • Analysen. Wir nutzen Analyse-Cookies wie die von Google Analytics, um zu verstehen, wie die Besucher unserer Website Cheetah Digital nutzen und damit interagieren, und um die Erfahrungen auf unserer Website zu optimieren, etwa indem wir herausfinden, welche Seiten am beliebtesten sind. Gelegentlich arbeiten wir mit Dritten zusammen (wie etwa in unserer Datenschutzrichtlinie für die Website beschriebenen), um statistische Daten zu Nutzung und Umfang von Personen zu verfolgen und analysieren, die mit uns online interagieren oder unsere Werbeinhalte herunterladen. Die Cookies, die wir zur Datenerfassung und Berichterstattung über Nutzungsstatistiken der Website verwenden, werden keine einzelnen Besucher persönlich identifizieren, außer wenn diese Person freiwillig ein Kontaktformular ausgefüllt, unsere Marketingmitteilungen abonniert oder uns auf andere Weise ihre Kontaktdaten übermittelt hat, die wir mit Analysedaten in Verbindung bringen könnten.
  • Onlinewerbung. In Zukunft werden wir ggf. mit Dritten zusammenarbeiten, um Ihnen Werbeanzeigen für Produkte und Dienstleistungen von Cheetah Digital auf unserer Website und auf externen Sites zu zeigen, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren, auf diesen und anderen Geräten, die Sie verwenden, und um die Leistungsfähigkeit unserer Werbemaßnahmen zu verfolgen. Unsere externen Partner können Cookies oder ähnliche Technologien nutzen, um Ihnen Werbung auf der Basis Ihres Internetverhaltens und Ihrer Interessen zu zeigen. Sie können sich immer von zielgerichteter Werbung abmelden durch Nutzung des branchenübergreifenden DAA-Abmeldetools, das nachstehend näher erläutert wird.

Wie kann ich diese Trackingtechnologien handhaben?

Wir erkennen und empfehlen die Grundsätze der Selbstkontrolle der Digital Advertising Alliance (DAA). Sie können sich von zielgerichteter Online-Werbung von Unternehmen, die am DAA-Programm teilnehmen, über die DAA Verbraucher-Auswahlseite abmelden, die in Versionen für Desktop und mobile Browser verfügbar ist. Das DAA bietet auch ein separates Auswahl-Tool für die Erfassung von anwendungsübergreifenden Daten auf mobilen Geräten für zielgerichtete Online-Werbung und andere geeignete Verwendungszwecke. Um die für Unternehmen, die an diesem Auswahl-Tool teilnehmen, anwendbare Auswahl auszuführen, können Sie die AppChoices App des DAA installieren. Bürger Europas können sich von zielgerichteter Werbung abmelden, indem Sie die IAB Europe Opt-out-Plattform nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie ggf weiterhin allgemeine oder nicht personalisierte Werbeanzeigen erhalten, selbst nachdem Sie sich abgemeldet haben.

Ihr Browser oder Ihr Gerät bietet ggf. Einstellungen in Bezug auf diese Technologien an. Bitte besuchen Sie „Hilfe“ Ihres Browsers oder mobilen Gerätes oder die Datenschutzeinstellungen, um mehr über Ihre Möglichkeiten zu erfahren. Sie können beispielsweise Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden oder dass Ihnen angezeigt wird, wenn ein Cookie abgelegt wird. Mobile Betriebssysteme sind mit Optionen ausgestattet, um diese willkürlich generierten Kennungen zurückzusetzen und zielgerichtete Werbung über Apps hinweg und online zu begrenzen.